Philips Fidelio B97 - Soundbar 7.1.2

* The preview only show first 10 pages of manuals. Please download to view the full documents.

Loading preview... Please wait.

Manuals information


Report / DMCA this file

Manuals Content

Soundbar 7.1.2 Fidelio B97 TAPR802

Bedienungsanleitung Registrieren Sie Ihr Produkt und erhalten Sie Support unter

www.philips.com/support

Inhalt 1 Wichtig Sicherheit Pflege des Produkts Umweltschutz Compliance Hilfe und Unterstützung

2 2 3 3 3 3

2 Das Gerät Verpackungsinhalt Hauptgerät Fernbedienung Abnehmbare kabellose Surround-Lautsprecher Kabelloser Subwoofer Anschlüsse

4 4 4 5

3 Anschließen und Einrichten Aufstellung Anschließen an TV-Gerät Anschließen von TV- oder Digitalgeräten über HDMI Audio von TV-Gerät oder anderen Geräten verbinden Anschließen an das Stromnetz Koppeln mit dem Subwoofer Koppeln mit abnehmbaren kabellosen SurroundLautsprechern Aufladen der abnehmbaren kabellosen SurroundLautsprecher Mit WLAN verbinden (kabelloser Betrieb) 4 Verwendung des Geräts Batterien vor der Verwendung der Fernbedienung einlegen Einstellen der Lautstärke Auswählen des Sounds Dolby Atmos®

1

DE

6 7 7 8 8 8 9 10 10 10

11

11 12 14 14 14 14 15

Wiedergabe von Audio über Bluetooth MP3-Player Play-Fi Multi-Room Chromecast (Audio) / AirPlay2 / Alexa 3PDA Spotify hören

16 17 17 17 17

5 Einstellungen 18 Lautstärkepegel anpassen 18 Einstellen der Bildschirmhelligkeit 18 Automatischer Standby-Modus 18 Werkseinstellungen wiederherstellen 18 6 Software-Update 19 Software über WLAN aktualisieren 19 Über USB aktualisieren 19 7 Wandmontage 20 Wandmontage der Haupteinheit 20 8 Produkt­spezifikationen

21

9 Fehlerbehebung

22

1 Wichtig Lesen Sie alle Anweisungen sorgfältig durch, bevor Sie Ihr Produkt in Betrieb nehmen. Werden Schäden durch Nichtbeachtung der Anweisungen verursacht, entfällt die Garantie.

Sicherheit Gefahr eines elektrischen Schlages oder eines Brandes! • Bevor Sie Anschlüsse vornehmen oder ändern, stellen Sie sicher, dass alle Geräte von der Steckdose getrennt sind. • Setzen Sie das Produkt und das Zubehör niemals Regen oder Wasser aus. Stellen Sie niemals Flüssigkeitsbehälter, wie z. B. Vasen, in die Nähe des Produkts. Wenn Flüssigkeiten auf oder in das Produkt gelangen, trennen Sie es sofort von der Steckdose. Wenden Sie sich an den Kundendienst (Consumer Care), um das Produkt vor der weiteren Verwendung überprüfen zu lassen. • Stellen Sie das Produkt und das Zubehör niemals in der Nähe von offenen Flammen oder anderen Wärmequellen, einschließlich direkter Sonneneinstrahlung, auf. • Stecken Sie niemals Gegenstände in die Lüftungsschlitze oder andere Öffnungen am Gerät. • Wird der Netzstecker oder eine Gerätekupplung als Trennvorrichtung verwendet, muss die Trennvorrichtung immer leicht erreichbar sein. • Batterien (Batteriepack oder installierte Akkus) dürfen keiner übermäßigen Hitze wie Sonne, Feuer oder dergleichen ausgesetzt werden. • Trennen Sie das Produkt vor Gewittern von der Steckdose. • Wenn Sie das Netzkabel herausziehen, ziehen Sie immer am Stecker, niemals am Kabel. • Bei der Nutzung des Produkts in tropischen und/oder gemäßigten Klimazonen. Kurzschluss- und Brandgefahr! • Die Gerätedaten und die Versorgungsspannungen sind dem Typenschild auf der Rückseite oder Unterseite des Produkts zu entnehmen. • Bevor Sie das Gerät an die Steckdose anschließen, stellen Sie sicher, dass die Netzspannung mit dem auf der Rückseite oder Unterseite des Geräts aufgedruckten Wert übereinstimmt. Schließen Sie das Gerät

2

DE

niemals an die Steckdose an, wenn die Spannung abweicht. Verletzungsgefahr oder Gefahr der Beschädigung dieses Produkts! • Bei der Wandmontage muss dieses Produkt gemäß der Montageanleitung sicher an der Wand befestigt werden. Verwenden Sie nur die mitgelieferte Wandhalterung (falls vorhanden). Eine unsachgemäße Wandmontage kann zu Unfällen, Verletzungen oder Schäden führen. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst (Consumer Care) in Ihrem Land. • Stellen Sie das Produkt oder Gegenstände niemals auf Netzkabel oder andere elektrische Geräte. • Wenn das Produkt bei Temperaturen unter 5 °C transportiert wird, packen Sie es aus und warten Sie, bis seine Temperatur der Raumtemperatur entspricht, bevor Sie es an die Steckdose anschließen. • Teile dieses Produkts können aus Glas gefertigt sein. Gehen Sie vorsichtig vor, um Verletzungen und Schäden zu vermeiden. Überhitzungsgefahr! • Installieren Sie dieses Produkt niemals in einem abgeschlossenen engen Raum. Lassen Sie zur Belüftung immer einen Abstand von mindestens 10 cm (vier Zoll) um das Produkt herum. Vergewissern Sie sich, dass keine Vorhänge oder andere Gegenstände die Lüftungsschlitze am Produkt verdecken. Kontaminationsgefahr! • Mischen Sie keine Batterien (alte und neue oder Kohlenstoff und Alkali usw.). • Durch unsachgemäßen Batteriewechsel besteht Explosionsgefahr. Die Batterie nur durch den gleichen oder gleichwertigen Typ ersetzen. • Entfernen Sie die Batterien, wenn sie verbraucht sind oder wenn die Fernbedienung längere Zeit nicht benutzt wird. • Batterien enthalten chemische Substanzen, deshalb müssen sie ordnungsgemäß entsorgt werden. Verschluckungsgefahr bei Batterien! • Das Produkt bzw. die Fernbedienung kann eine AAA-Batterie enthalten, die verschluckt werden kann. Bewahren Sie die Batterie immer außerhalb der Reichweite von Kindern auf! Beim Verschlucken kann die Batterie schwere Verletzungen oder den Tod verursachen. Schwere innere Verbrennungen können innerhalb von zwei Stunden nach dem Verschlucken auftreten. • Wenn Sie den Verdacht haben, dass eine

Batterie verschluckt oder in einen Körperteil hineingesteckt wurde, suchen Sie sofort einen Arzt auf. • Wenn Sie die Batterien wechseln, bewahren Sie alle neuen und gebrauchten Batterien immer außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Vergewissern Sie sich, dass das Batteriefach nach dem Austausch der Batterie vollständig geschlossen ist. • Wenn das Batteriefach nicht vollständig geschlossen werden kann, verwenden Sie das Produkts nicht weiter. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren und den Hersteller kontaktieren.

Dies ist ein Gerät der Klasse II mit doppelter Isolierung und ohne Schutzleiter.

~

Wechselspannung

Verwenden Sie nur die in der Bedienungsanleitung angegebene Spannungsversorgung.

Pflege des Produkts

Dieses Symbol bedeutet, dass das Produkt Batterien gemäß der europäischen Richtlinie 2013/56/EU enthält, die nicht mit dem normalen Hausmüll entsorgt werden dürfen. Informieren Sie sich über das lokale Getrenntsammelsystem für Elektro- und Elektronikprodukte und Batterien. Befolgen Sie die örtlichen Vorschriften und entsorgen Sie das Produkt und die Batterien niemals im normalen Hausmüll. Die ordnungsgemäße Entsorgung von Altgeräten und Batterien hilft, negative Folgen für die Umwelt und die menschliche Gesundheit zu vermeiden. Entfernen der Einweg-Batterien Informationen zum Entfernen der EinwegBatterien finden Sie im Abschnitt zur Batterieinstallation.

Compliance Dieses Produkt entspricht den Anforderungen der Europäischen Gemeinschaft zu Funkstörungen. Hiermit erklärt TP Vision Europe B.V., dass dieses Produkt den grundlegenden Anforderungen und anderen relevanten Bestimmungen der Richtlinie 2014/53/EU entspricht. Die Konformitätserklärung finden Sie unter www. p4c.philips.com.

Verwenden Sie zur Reinigung des Produkts nur Mikrofasertücher.

Hilfe und Unterstützung

Umweltschutz

Für umfassenden Online-Support besuchen Sie bitte www.philips.com/support. Dort steht Folgendes zur Verfügung:

Entsorgung des Altgeräts und alter Batterien

• Download der Bedienungsanleitung und der Kurzanleitung

• Video-Tutorials ansehen (nur für ausgewählte Modelle verfügbar) Ihr Produkt wird mit hochwertigen Materialien und Komponenten gefertigt, die recycelt und wiederverwendet werden können.

Dieses Symbol auf einem Produkt bedeutet, dass das Produkt unter die europäische Richtlinie 2012/19/EU fällt.

3

DE

• Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs) • Senden einer Frage per E-Mail • Chat mit unserem Kundendienst-Mitarbeiter. Folgen Sie den Anweisungen auf der Website, um Ihre Sprache auszuwählen, und geben Sie dann Ihre Produktmodellnummer ein. Alternativ können Sie sich auch an den Kundendienst (Consumer Care) in Ihrem Land wenden. Notieren Sie sich vor der Kontaktaufnahme die Modellnummer und die Seriennummer Ihres Produkts. Diese Informationen finden Sie auf der Rückseite oder auf der Unterseite Ihres Produkts.

2 Das Gerät

Hauptgerät

Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Kauf und willkommen bei Philips! Für die Nutzung des vollständigen Supports, den Philips anbietet (z. B. die Benachrichtigung bei Aktualisierungen der Geräte-Software), registrieren Sie Ihr Produkt unter www.philips.com/support.

Dieser Abschnitt enthält eine Übersicht über die Haupteinheit.

1

Verpackungsinhalt

2

3

4

5

6

a +/- (Lautstärke)

Überprüfen und identifizieren Sie den Inhalt der Verpackung: • Soundbar x1 • Abnehmbarer kabelloser SurroundLautsprecher x2 • Kabelloser Subwoofer x1 • Fernbedienung x1 • AAA-Batterien x2 • Netzkabel* 2x • Netzadapter x1 • Wandmontageset (Wandhalterungen x4, Schrauben x10, Dübel x6) • Kurzanleitung • Garantiekarte • Sicherheitsblatt • Montageanleitung * Die Anzahl der Netzkabel und der Steckertyp variieren je nach Region.



Hiermit wird die Lautstärke erhöht oder gesenkt.

b

(Wiedergabe/Pause) Wiedergabe im Bluetooth-Modus starten, pausieren oder fortsetzen.



c

(Quelle)

• Drücken Sie hierauf, um eine Eingangsquelle für dieses Produkt auszuwählen.

d

(Standby-Ein)

• Kurz drücken: Ein-/Ausschalten (HalbStandby)

• Lang drücken (5 Sek.): Ausschalten (EcoStandby)

e Display-Feld

f Ein/Aus und WLAN-LED-Anzeige

4

LEDAnzeige Farbe

Display- Ein/AusFeld Status

Weiß

Aus

Eco-Standby Getrennt

Gelb

Aus

HalbStandby

Gelb (blinkend)

Ein

Einschalten

Gelb

Ein

Einschalten

DE

WLAN-Netzwerk Verfügbare Quellen

Alle Quellen sind ausgeschaltet.

Verbunden

Play-Fi, Chromecast (Audio), AirPlay2, Alexa 3PDA und Spotify Connect (Diese Quellen sind im Hintergrund aktiv) Verbindung wird HDM1, HDMI2, E-ARC(ARC), OPTISCH und hergestellt BT Verbunden

Alle Quellen sind bereit.

Fernbedienung

Hinweis

Dieser Abschnitt enthält eine Übersicht über die Fernbedienung.

1 2

Play-Fi Multi-Room, Chromecast (Audio), AirPlay2, Alexa 3PDA und Spotify Connect sind im Hintergrund aktiv, wenn eine WLANVerbindung besteht. Sie werden durch das jeweilige Casting-Gerät bzw. die App ausgewählt und gesteuert.

9

c Navigationstasten

• Nach oben: Erhöht die Lautstärke oder

3

wählt den vorherigen Punkt im Menü.

4 5 6

• Nach unten: Senkt die Lautstärke oder

8 7

wählt den nächsten Punkt im Menü.

• Links: Springt im Wiedergabemodus zum vorherigen Titel oder wählt im Menümodus eine Ebene weiter unten. • Rechts: Springt im Wiedergabemodus zum nächsten Titel oder wählt im Menümodus eine Ebene weiter oben. • Mitte: Starten, Pausieren oder Fortsetzen im Wiedergabe-Modus. Eine Auswahl bestätigen.

d

a

(Standby-Ein)

• Kurz drücken: Ein-/Ausschalten (HalbStandby)

• Lang Drücken (5 Sek.): Ausschalten (EcoStandby)

b

(Quelle) Hiermit wird eine Eingangsquelle für dieses Gerät ausgewählt. • HDMI 1: Wechselt die Audioquelle zur HDMI IN 1-Verbindung. • HDMI 2: Wechselt die Audioquelle zur HDMI IN 2-Verbindung. • E-ARC: Wechselt die Audioquelle zur HDMI ARC- oder ARC-Verbindung. • OPTICAL: Wechselt die Audioquelle zur optischen Verbindung. • AUDIO IN: Wechselt die Audioquelle zur AUDIO IN-Verbindung (3,5-mm-Buchse). • BT: Wechselt in den Bluetooth-Modus.

5

DE

(Menü) Ruft das Menü Allgemeine Einstellungen auf. SubwooferSUB Vorverstärkungsregelung Relativer Lautstärkepegel des CTR Center-Lautsprechers Relativer Lautstärkepegel des SIDE L Lautsprechers auf der linken Seite Relative Lautstärke des SIDE R Lautsprechers auf der rechten Seite Helligkeitsstufe des Displays DIM Display wird autom. DISP ausgeschaltet BT-Kopplung starten (nur BT PAIR BT-Quelle) UPGRADE Firmware-Aktualisierung über USB

e

f g

h i

(Equalizer) Wählt die Surround-Sound-Modi (Movie/ Music/Voice/Sport/Custom). Voreingestellter EQ für Filme MOVIE Voreingestellter EQ für Musik MUSIC Voreingestellter EQ für VOICE Nachrichten oder Talkshows Voreingestellter EQ für SPORT Sportprogramme CUSTOM Benutzerdefinierter EQ (über die Philips Sound-App gesteuert)

Abnehmbare kabellose Surround-Lautsprecher Dieses Produkt wird mit zwei abnehmbaren kabellosen Surround-on-DemandLautsprechern (links und rechts) geliefert.

Wählt einen Höheneffekt-Level für Dolby Atmos. (Sound) Wählt die Toneinstellungen (Surround/ DRC/IMAX/Dialogue/Bass/Treble/Sync). Surround Sound-Optionen SUR Steuerung des DRC Dynamikbereichs Optionen für den IMAX-Modus IMAX DLG CTRL Anpassen der Dialogebene (nur für DTS-X) Anpassen des Basspegels für BASS voreingestellten EQ Anpassen des Höhenpegels TREBLE für voreingestellten EQ Anpassen der Verzögerung SYNC bei der Audio- und Videosynchronisierung (nur HDMI)

1

3

a Lautsprecher-LED

• Blinkt weiß, wenn der kabellose •

• •

Einstellungen beenden. Schaltet den Ton stumm oder hebt die Stummschaltung wieder auf.

2



Lautsprecher nicht kabellos mit der Haupteinheit verbunden ist. Leuchtet weiß auf, wenn der kabellose Lautsprecher kabellos mit der Haupteinheit verbunden ist oder wenn eine Batteriekapazität von 100 % oder mehr als 20 % Restkapazität vorhanden ist. Blinkt rot, wenn die Restkapazität der Batterie weniger als 20 % beträgt. Blinkt 5 Sekunden lang rot und schaltet sich dann aus, wenn die Restkapazität der Batterie weniger als 10 % beträgt. Leuchtet rot auf, wenn der kabellose Lautsprecher aufgeladen wird (nur für die an die Haupteinheit angedockten kabellosen Lautsprecher).

b USB-C-Ladeanschluss

Zum Anschluss an ein externes USBC-Netzteil (nicht mitgeliefert) für einen längeren Gebrauch im getrennten Zustand.

c Ein/Aus-Taste

• Drücken Sie hierauf, um den kabellosen Lautsprecher einzuschalten, wenn er automatisch in den Standby-Modus wechselt. • Halten Sie die Taste gedrückt, um den kabellosen Lautsprecher in den Standby-Modus zu schalten.

6

DE

Kabelloser Subwoofer

Anschlüsse

Dieses Produkt wird mit einem kabellosen Subwoofer geliefert.

Dieser Abschnitt enthält eine Übersicht über die am Hauptgerät verfügbaren Anschlüsse.

CONNECT

1

3

1 2 3

2

Halten Sie die Taste 5 Sekunden lang gedrückt, um den Kopplungsmodus zwischen dem Hauptgerät und dem Subwoofer aufzurufen.

b Subwoofer-LED-Anzeige

• Wenn das Gerät eingeschaltet ist, leuchtet die Anzeige auf.

• Während der kabellosen Kopplung zwischen dem Subwoofer und dem Hauptgerät blinkt die Anzeige schnell weiß. • Wenn die Kopplung erfolgreich ist, leuchtet die Anzeige konstant weiß. • Wenn die Kopplung fehlschlägt, blinkt die Anzeige langsam weiß. • Wenn die kabellose Verbindung für 1 Minute unterbrochen wird, erlischt die LED-Anzeige. Schließen Sie hier die Stromversorgung an.

7

DE

4

AC MAINS~

a CONNECT (Verbinden)

c AC MAINS~

5 6

a DC IN

Schließen Sie hier die Stromversorgung an.

b AUDIO IN

Anschluss für einen Audioausgang (3,5-mm-Buchse) eines Fernsehers oder eines digitalen Geräts.

c OPTICAL IN

Anschluss für einen optischen Audioausgang eines Fernsehers oder eines digitalen Geräts.

d USB (für Service)

Schließen Sie hier einen USB-Stick an, um die Software dieses Produkts zu aktualisieren.

e HDMI OUT (eARC/ARC)

Anschluss für den HDMI-(eARC/ARC)Eingang eines Fernsehers.

f HDMI IN 1 / HDMI IN 2

Anschluss für einen HDMI-Ausgang eines Fernsehers oder eines digitalen Geräts.

3 Anschließen und Einrichten In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Ihr Gerät an einen Fernseher und andere Geräte angeschlossen und danach eingerichtet werden kann. Informationen zu den grundlegenden Anschlüssen dieses Geräts und des Zubehörs finden Sie in der Kurzanleitung. Achtung

•• Die Gerätedaten und die

••

Versorgungsspannungen sind dem Typenschild auf der Rückseite oder Unterseite des Produkts zu entnehmen. Bevor Sie Anschlüsse vornehmen oder ändern, stellen Sie sicher, dass alle Geräte von der Steckdose getrennt sind.

Aufstellung Stellen Sie den Subwoofer mindestens 1 Meter (3 Fuß) vom Hauptgerät und 10 Zentimeter von der Wand entfernt auf. Für den besten Klangeffekt positionieren Sie alle Lautsprecher in Richtung der Sitzposition und platzieren Sie sie in der Nähe Ihrer Ohrhöhe (sitzend).

Hinweis Der Surround Sound hängt von Faktoren wie Raumform und -größe, Art von Wand und Decke, Fenstern und reflektierenden Oberflächen sowie der Lautsprecherakustik ab. Experimentieren Sie mit den Lautsprecherpositionen, um die für Sie optimale Einstellung zu finden.

Befolgen Sie diese allgemeinen Richtlinien für die Platzierung von Referenten. 1 Sitzposition: Dies ist die Mitte Ihres Hörbereichs.

2

Stellen Sie die Haupteinheit vor die Sitzposition.

3

REAR L (hinten links) und REAR R (hinten rechts): Platzieren Sie die abnehmbaren kabellosen Surround-Lautsprecher links und rechts neben Ihrer Sitzposition, entweder auf einer Linie mit Ihrer Position oder leicht hinter ihr.

4

SUBWOOFER (Tieftöner): Stellen Sie den Subwoofer mindestens 1 Meter links oder rechts vom Fernseher auf. Lassen Sie etwa 10 Zentimeter Abstand von der Wand.

Abnehmbare kabellose SurroundLautsprecher andocken Sie können auch die abnehmbaren kabellosen linken und rechten Lautsprecher an die Haupteinheit andocken, um z. B. Fernsehsendungen und Nachrichten zu hören.

10 cm (4") 1 m/ 3 ft SUBWOOFER

REAR L

REAR R

Anschließen an TV-Gerät Schließen Sie dieses Produkt an Ihr Fernsehgerät an. Sie können den Ton von TVProgrammen über den Soundbar-Lautsprecher genießen. Verwenden Sie die beste verfügbare

8

DE

Verbindungsqualität für Lautsprecher und Fernseher der Soundbar.

Anschließen des Fernsehgeräts über HDMI (ARC/eARC) Dieses Produkt unterstützt HDMI mit eARC (Enhance Audio Return Channel). eARC ist eine neue, mit HDMI 2.1 standardisierte Funktion und unterstützt die neuesten Audioformate zusätzlich zu den Audioformaten, die mit dem vorhandenen ARC (Audio Return Channel) unterstützt werden. Wenn Ihr Fernsehgerät mit HDMI eARC kompatibel ist, können Sie mit einem einzigen HDMI-Kabel den Fernsehton genießen, der nicht über ARC übertragen werden kann, z. B. Dolby Atmos-Dolby TrueHD und DTS:X oder Mehrkanal-LPCM-Inhalte. Erforderliches Zubehör • Ein Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel. • Ihr Fernseher muss sowohl HDMI ARC als auch HDMI-CEC unterstützen (Einzelheiten finden Sie im TV-Benutzerhandbuch). • Bei einigen TV-Modellen aktivieren Sie den Ausgang für externe Lautsprecher über das TV-Einstellungsmenü (siehe TVBenutzerhandbuch für Details). (eARC/ARC) HMDI IN (eARC/ARC)

TV

1

2

3

Schließen Sie den HDMI OUTAnschluss an diesem Gerät über ein Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel an den HDMI ARC-Anschluss an Ihrem Fernseher an. • Der HDMI ARC-Anschluss am Fernseher kann unterschiedlich beschriftet sein. Weitere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung des Fernsehers. Schalten Sie auf Ihrem Fernseher die HDMI-CEC-Funktionen ein. Weitere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung des Fernsehers.

Hinweis

•• Ihr Fernseher muss die HDMI-CEC- und ARCFunktionen unterstützen.

•• Eine 100%ige Interoperabilität mit allen HDMICEC-Geräten ist nicht garantiert.

•• Nur mit HDMI 2.1 kompatible Kabel unterstützen die eARC-Funktion.

•• Wenn Ihr Fernseher nicht mit HDMI ARC kompatibel ist, schließen Sie ein Audiokabel an und genießen Sie den Fernsehton über dieses Produkt.

Anschließen von TV- oder Digitalgeräten über HDMI Wenn Ihr Fernseher nicht HDMI ARC-konform ist, schließen Sie die Soundbar über eine normale HDMI-Verbindung an den Fernseher an. Sie können auch ein digitales Gerät wie eine Set-Top-Box, einen DVD/Blu-rayPlayer oder eine Spielkonsole über eine einzige HDMI-Verbindung an dieses Produkt anschließen. Wenn Sie die Geräte auf diese Weise anschließen und eine Datei oder ein Spiel spielen, wird • das Video automatisch auf Ihrem Fernseher angezeigt, und • der Ton wird automatisch auf diesem Produkt wiedergegeben.

1

Schließen Sie den HDMI OUTAnschluss an Ihrem Digitalgerät über ein Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel an den HDMI IN 1/2-Anschluss an diesem Gerät an.

2

Schließen Sie dieses Produkt über HDMI OUT an den Fernseher an. Wenn das Fernsehgerät nicht HDMI-CECkompatibel ist, wählen Sie den richtigen Videoeingang an Ihrem Fernsehgerät.

3

Schalten Sie auf dem angeschlossenen Gerät die HDMI-CEC-Funktionen ein. Einzelheiten finden Sie in der Bedienungsanleitung des Geräts.

Blu-ray-Player/DVD-Player/ Rekorder/Set-Top-Box...

HDMI OUT (eARC/ARC)

HDMI 1 / HDMI2 HDMI OUT

Drücken Sie wiederholt die Quellentaste, bis E-ARC auf dem Display-Feld angezeigt wird.

TV TV HDMI IN

9

DE

Audio von TV-Gerät oder anderen Geräten verbinden Geben Sie Audiosignale vom Fernseher oder anderen Geräten über dieses Produkt ab. Verwenden Sie die beste verfügbare Verbindungsqualität für Ihren Fernseher, die Soundbar und andere Geräte. Hinweis

•• Wenn dieses Produkt und der Fernseher über HDMI ARC verbunden sind, ist keine Audioverbindung erforderlich.

Option 1: Audio-Anschluss über ein digitales optisches Kabel

TV

1

2

Verbinden Sie den OPTICAL IN-Anschluss an diesem Gerät mit dem OPTICAL OUTAnschluss an einem Fernseher oder einem anderen Gerät über ein optisches Kabel. • Der digitale optische Anschluss kann mit OPTICAL OUT, SPDIF oder SPDIF OUT bezeichnet sein. Drücken Sie wiederholt die Quellentaste, bis OPTICAL auf dem Display-Feld angezeigt wird.

Option 2: Den Ton über ein AnalogAudiokabel anschließen AUDIO OUT L

R

1

Verbinden Sie den AUDIO IN-Anschluss an diesem Produkt über ein analoges Kabel mit dem AUDIO OUT-Anschluss oder den analogen Audioausgangsanschlüssen (rot und weiß) am Fernseher oder anderen Geräten.

2

Drücken Sie wiederholt die Quellentaste, bis AUDIO IN auf dem Display-Feld angezeigt wird.

Anschließen an das Stromnetz • Vergewissern Sie sich, bevor Sie das Netzkabel anschließen, dass alle anderen Verbindungen hergestellt sind. • Gefahr von Produktschäden! Stellen Sie sicher, dass die Versorgungsspannung mit der auf der Rückseite oder Unterseite des Hauptgerätes aufgedruckten Spannung übereinstimmt. • Schließen Sie das Netzkabel an die DCBuchse des Hauptgerätes und dann an eine Netzsteckdose an • Schließen Sie das Netzkabel an die AC~Buchse des Subwoofers und dann an eine Netzsteckdose an.

Koppeln mit dem Subwoofer Automatisches Koppeln Der kabellose Subwoofer stellt automatisch eine Verbindung mit dem Hauptgerät für eine kabellose Verbindung, wenn Sie das Hauptgerät und den Subwoofer einschalten. Der Status lässt sich anhand der Anzeige des kabellosen Subwoofers feststellen. LED-Verhalten Schnelles Blinken Konstant leuchtend Langsames Blinken

Status Subwoofer im Kopplungsmodus Verbunden/Kopplung erfolgreich Verbindung/Kopplung fehlgeschlagen

Hinweis

•• Drücken Sie nicht auf die Taste CONNECT (Verbinden) auf der Rückseite des Subwoofers, außer bei manueller Kopplung.

10

DE

Manuelles Koppeln des Subwoofers Wenn kein Ton vom Subwoofer zu hören ist, koppeln Sie den Subwoofer manuell. 1 Ziehen Sie sowohl die Stromversorgung des Hauptgeräts als auch des Subwoofers aus den Netzsteckdosen und schließen Sie sie nach 3 Minuten wieder an. 2 Halten Sie die Taste CONNECT (Verbinden) auf der Rückseite des Subwoofers 5 Sekunden lang gedrückt. 3 Halten Sie auf dem Hauptgerät oder der Fernbedienung 5 Sekunden lang gedrückt, um das Hauptgerät in den Eco-StandbyModus zu schalten. 4 Drücken Sie dann auf dem Hauptgerät oder auf der Fernbedienung auf , um das Hauptgerät einzuschalten. »» Die LED-Anzeige am Subwoofer blinkt schnell weiß und auf dem Display-Feld erscheint SBW PAIRING. »» Wenn die Kopplung erfolgreich ist, leuchtet die LED-Anzeige am Subwoofer weiß auf und auf dem Display-Feld erscheint SBW PAIRED. 5 Wenn die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde, wird CHK SBW auf dem Display angezeigt Wiederholen Sie die obigen Schritte. Hinweis

•• Der Subwoofer sollte sich in einem Umkreis

•• ••

••

von 6 m um das Hauptgerät herum in einem hindernissfreien Bereich befinden (je näher, desto besser). Entfernen Sie alle Objekte zwischen dem Subwoofer und dem Hauptgerät. Wenn die kabellose Verbindung wieder ausfällt, überprüfen Sie, ob ein Konflikt oder starke Störungen (z. B. Störungen durch ein elektronisches Gerät) um den Standort herum vorliegt. Beheben Sie sie und versuchen Sie es erneut. Wenn die kabellose Verbindung oder Kopplung 1 Minute lang getrennt ist, schaltet der Subwoofer automatisch in den StandbyModus und die LED am Subwoofer erlischt.

Koppeln mit abnehmbaren kabellosen SurroundLautsprechern 11

DE

Die abnehmbaren kabellosen SurroundLautsprecher werden automatisch mit der Haupteinheit für eine kabellose Verbindung gekoppelt, wenn Sie die Haupteinheit und die kabellosen Lautsprecher einschalten.

Manuelles Koppeln der abnehmbaren Lautsprecher Wenn kein Ton vom kabellosen abnehmbaren Surround-Lautsprechern zu hören ist, koppeln Sie die kabellosen Lautsprecher manuell. 1 Schalten Sie die Haupteinheit und die kabellosen Lautsprecher ein. »» Wenn die Verbindung zur Haupteinheit unterbrochen wird, blinkt die LED am kabellosen Lautsprecher rot.

2

Docken Sie die kabellosen linken und rechten Lautsprecher an die Haupteinheit an, um sie automatisch zu koppeln. »» Wenn die Kopplung erfolgreich ist, werden SL PAIRED (linker SurroundLautsprecher) und SR PAIRED (rechter Surround-Lautsprecher) auf dem Display-Feld angezeigt.

3

Wenn die Kopplung fehlschlägt, docken Sie die kabellosen Lautsprecher erneut an die Haupteinheit an.

Aufladen der abnehmbaren kabellosen Surround-Lautsprecher Wenn der kabellose Surround-Lautsprecher links/rechts vom Hauptgerät abgekoppelt ist, wird sein Batteriestand durch die LED am Lautsprecher angezeigt.

• Leuchtet weiß auf: volle Batterie oder mehr als 20 % Restkapazität

• Rot blinkend: niedriger Batteriestand, weniger als 20 % Restkapazität

• Rot blinkend und schaltet sich aus: fast leer, weniger als 10 % Restkapazität

1 2

Docken Sie Ihre kabellosen Lautsprecher zum Aufladen an die Haupteinheit an.

Einrichtungsmodus wechselt.

5

Schalten Sie die Haupteinheit ein. »» Während des Ladevorgangs leuchtet die LED am kabellosen Lautsprecher rot auf.

Starten Sie die Philips Sound App mit DTS Play-Fi. Befolgen Sie die Anweisungen in der App, um dieses Produkt mit Ihrem WLAN-Netzwerk zu verbinden. »» Wenn die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde, wird PLAY-FI auf dem Display-Feld angezeigt

»» Wenn der Lautsprecher vollständig aufgeladen ist, erlischt die LED am kabellosen Lautsprecher.

Hinweis Hinweis

•• Sie können die kabellosen Lautsprecher auch •• ••

über den USB-C-Ladeanschluss mit einem USB-C-Ladekabel aufladen. Die vollständige Akkuaufladung der kabellosen Lautsprecher dauert ca. 2 Stunden. Die Akkuleistung variiert aufgrund vieler Faktoren wie Lautstärke, Toneinstellung und wiedergegebene Medien.

Nur für iOS-Version Das vom iPhone verwendete WLANNetzwerk sollte vorübergehend auf den Play-Fi Device AP umgeschaltet und die Philips Sound App neu gestartet werden, um die WLAN-Einrichtung des Produkts abzuschließen. Siehe die folgenden Schritte:

•• Gehen Sie zu Einstellungen.

•• Wählen Sie WLANEinstellung.

Mit WLAN verbinden (kabelloser Betrieb) (Für iOS und Android-Version) Wenn Sie dieses Gerät und Mobilgeräte (wie z. B. iPad, iPhone, iPod touch, Android-Telefone usw.) an dasselbe WLAN-Netzwerk anschließen, können Sie dann die Philips Sound App mit DTS Play-Fi verwenden, um die Soundbar zum Anhören von Audiodateien zu steuern.

1 2

3

Verbinden Sie Ihr Telefon oder Tablet mit demselben WLAN-Netzwerk, mit dem auch Ihre Soundbar verbunden werden soll. Laden Sie die Philips Sound App mit DTS Play-Fi herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Gerät. * Stellen Sie sicher, dass Ihr Router eingeschaltet ist und ordnungsgemäß funktioniert. Halten Sie die (WLAN)-Taste auf der Gehäuserückseite 8 Sekunden lang gedrückt, um die WLAN-Verbindung zu aktivieren. »» Warten Sie, bis der Lautsprecher einen zweiten Ton abgibt und lassen sie dann die Taste los.

4

12

Warten Sie, bis die WLAN-LED an der Gehäusefront von einem schnellen Blinken zu einem langsamen Pulsieren wechselt. Wenn die LED langsam zu pulsieren beginnt, bedeutet dies, dass der Lautsprecher in den WLAN-

DE

•• Wählen Sie das Play-Fi-Gerät in der WLAN-Einrichtung

6

•• Kehren Sie zur Philips Sound App zurück, um die Einrichtung fortzusetzen.

Nach erfolgreicher WLAN-Verbindung hört die WLAN-LED an der Gehäusefront auf zu blinken und leuchtet konstant. Sobald Sie dieses Produkt in Ihrem WLAN-Netzwerk eingerichtet haben, können Sie es von jedem Smartphone oder Tablet im selben Netzwerk aus steuern. »» Wenn die App zur Musikwiedergabe verwendet wird, zeigt das Displayfeld PLAY-FI an.

7

Nach der Verbindung können Sie den Gerätenamen ändern. Es stehen mehrere Namen zur Auswahl oder Sie können Ihren eigenen Namen erstellen, indem Sie unten am Ende der Namensliste die Option „Custom Name (Benutzerdefinierter Name)“ wählen. Andernfalls folgt er dem Standardnamen.

8

Nach der Verbindung führt dieses Produkt evtl. ein Software-Update durch. »» Aktualisieren Sie auf die neueste Software, wenn Sie das Gerät zum ersten Mal einrichten. Das SoftwareUpgrade kann mehrere Minuten dauern. Ziehen Sie während der Aktualisierung nicht den Stecker aus dem Lautsprecher, schalten Sie Ihr Gerät nicht aus und trennen Sie nicht die Verbindung zum WLAN-Netzwerk.

AirPlay-Einrichtung Verwenden Sie AirPlay, um die WLANVerbindung zwischen einem iOS-Gerät (iOS7 oder höher) und der Soundbar einzurichten.

1 2

iOS-Gerät: Settings (Einstellungen) > Wi-Fi (WLAN) > Heimnetzwerk auswählen [PlayFi device (Gerät) (xxxxxx)] Starten Sie die Philips Sound App mit DTS Play-Fi. Befolgen Sie die Anweisungen in der App, um dieses Produkt mit Ihrem WLAN-Netzwerk zu verbinden. »» Nach erfolgreicher WLAN-Verbindung hört die WLAN-LED an der Gehäusefront auf zu blinken und leuchtet konstant. Sobald Sie dieses Produkt in Ihrem WLAN-Netzwerk eingerichtet haben, können Sie es von jedem Smartphone oder Tablet im selben Netzwerk aus steuern.

Upgrade kann mehrere Minuten dauern. Ziehen Sie während der Aktualisierung nicht den Stecker aus dem Lautsprecher, schalten Sie Ihr Gerät nicht aus und trennen Sie nicht die Verbindung zum WLAN-Netzwerk. Hinweis

•• Nach der Verbindung führt dieses Produkt

••

••

WPS-Modus Wenn Ihr Router über Wi-Fi Protected Setup (WPS) verfügt, können Sie die Verbindung ohne Eingabe eines Passworts einrichten.

1

2

»» Wenn die App zur Musikwiedergabe verwendet wird, zeigt das Displayfeld PLAY-FI an.

3

4

Nach der Verbindung können Sie den Gerätenamen ändern. Es stehen mehrere Namen zur Auswahl oder Sie können Ihren eigenen Namen erstellen, indem Sie unten am Ende der Namensliste die Option „Custom Name (Benutzerdefinierter Name)“ wählen. Andernfalls folgt er dem Standardnamen. Nach der Verbindung führt dieses Produkt evtl. ein Software-Update durch. »» Aktualisieren Sie auf die neueste Software, wenn Sie das Gerät zum ersten Mal einrichten. Das Software-

13

DE

evtl. ein Software-Update durch. Ein Upgrade ist nach der Ersteinrichtung erforderlich. Ohne das Upgrade können nicht alle Produktfunktionen zur Verfügung stehen. Wenn die erste Einrichtung nicht erfolgreich ist, halten Sie die WLAN-Taste auf der Soundbar 8 Sekunden lang gedrückt, bis der zweite Ton zu hören ist und die WLAN-LED zu einem langsamen Pulsieren wechselt. Setzen Sie die WLAN-Verbindung zurück, starten Sie die App neu und starten Sie die Einrichtung erneut. Wenn Sie von einem Netzwerk zu einem anderen wechseln möchten, müssen Sie die Verbindung neu einrichten. Halten Sie die WLAN-Taste an der Soundbar 8 Sekunden lang gedrückt, um die WLAN-Verbindung zurückzusetzen.

3

Halten Sie die WLAN-Taste 4 Sekunden lang gedrückt. Sie hören einen Ton und die WLAN-LED beginnt, im Doppeltakt zu blinken. Die WPS-Taste am Router drücken. Die Taste ist WPS normalerweise mit diesem WPS-Logo gekennzeichnet. Folgen Sie den Anweisungen in der Philips Sound App mit DTS Play-Fi, um die Kopplung zu starten. Hinweis

•• WPS gehört nicht bei allen Routern zur

••

Standardfunktionalität. Wenn Ihr Router nicht über WPS verfügt, verwenden Sie die Standard-WLAN-Einrichtung. Drücken Sie die WLAN-Taste einmal, wenn Sie den WPS-Modus beenden möchten, sonst wird er nach 2 Minuten automatisch beendet.

4 Verwendung des Geräts In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie mit diesem Produkt Medieninhalte von allen Quellen wiedergeben können. Vor der Inbetriebnahme • Nehmen Sie die erforderlichen Anschlüsse vor, die in der Kurzanleitung und der Bedienungsanleitung beschrieben sind. • Wechseln Sie an diesem Produkt zur richtigen Quelle für andere Geräte.

Batterien vor der Verwendung der Fernbedienung einlegen Schieben Sie den Batteriefachdeckel heraus, legen Sie 2 AAA-Batterien (1,5 V) mit korrekter Polarität ein und schieben Sie dann den Batteriefachdeckel wieder in seine ursprüngliche Position.

1

2

Auswählen des Sounds Dieser Abschnitt hilft Ihnen bei der Auswahl des idealen Sounds für Ihre Videos oder Ihre Musik.

Voreingestellte EQ-Modi Wählen Sie vordefinierte Klangmodi, die zu Ihrem Video oder Ihrer Musik passen. Drücken Sie auf der Fernbedienung, um einen voreingestellten EQ-Modus auszuwählen. • MOVIE: Genießen Sie das SurroundHörerlebnis. Ideal zum Ansehen von Filmen. • MUSIC: Erzeugt Zwei- oder MehrkanalStereoton. Ideal zum Musikhören. • VOICE: Schafft einen Klangeffekt, der die menschliche Stimme klarer und besser verständlich macht. • SPORT: Schaffen Sie eine Atmosphäre, als würden Sie ein Sportereignis in einem Stadion verfolgen. • CUSTOM: Passt den Ton nach Ihren Wünschen an (über die Philips Sound-App: Settings > Fine Tune gesteuert).

Anpassung der Bass-/Höhenpegel Ändern Sie die Einstellungen für niedrige Frequenzen (Bässe) und hohe Frequenzen (Höhen) dieses Produkts. Drücken Sie wiederholt , um BASS oder TREBLE zu wählen, und drücken Sie dann die linke und rechte Navigationstaste, um den Bassoder Höhenpegel zu ändern. Die Änderungen sind in den Modi MOVIE, MUSIC, VOICE und SPORT EQ wirksam.

Modus IMAX Enhanced 3

Einstellen der Lautstärke Drücken Sie +/- (Lautstärke), um die Lautstärke zu erhöhen oder zu senken. • Um den Ton stumm zu schalten, drücken Sie die Taste . • Drücken Sie erneut oder drücken Sie +/(Lautstärke), um den Ton wiederherzustellen.

14

DE

Drücken Sie wiederholt , um IMAX auszuwählen, und drücken Sie dann die linke und rechte Navigationstaste, um den IMAXModus ein- oder auszuschalten. Modus Funktion Autom. Der IMAX Enhanced-Modus wird automatisch erkannt und aktiviert. Der IMAX Enhanced-Modus ist auch Ein für DTS 5.1-Bitstreams aktiviert. Deaktivieren Sie den IMAX EnhancedAus Modus für alle Bitstreams.

Surround-Modus (SURR) Drücken Sie wiederholt , um SURR zu wählen, und drücken Sie dann die linke und rechte Navigationstaste, um die Surround-ModusOptionen auszuwählen. • UPMX: Der Up-Mixing-Modus dient für die Ausgabe an alle Lautsprecher, auch bei Inhalten mit einer Anzahl von Audiokanälen, die kleiner als die Lautsprecherkonfiguration 5.1.2 (B95) oder 7.1.2 (B97) sind. Je nach Inhaltstyp wird die Up-Mixing-Technologie von Dolby oder DTS eingesetzt. • STD: Standardmodus für die Wiedergabe des Originaltons. Die Lautsprecherausgänge folgen inhaltlich den Audiokanälen. (Hinweis: Wenn der Audioinhalt ein 2.0-Kanalton ist, geben nur die Lautsprecher des linken und rechten Kanals und der Subwoofer den Klang aus. Verwenden Sie UPMIX, wenn eine virtuelle Umgebung gewünscht wird.) • A-I: Die Medienintelligenzfunktion von Dolby Atmos für Heimaudio wird genutzt, um Stimmen oder Surround-Effekte zu verbessern.

Synchronisieren von Video und Ton (SYNC) Wenn Audio und Video nicht synchronisiert sind, verzögern Sie den Ton, damit er mit dem Video übereinstimmt. Drücken Sie wiederholt , um SYNC zu wählen, und drücken Sie dann die linke und rechte Navigationstaste, um den Ton mit dem Video zu synchronisieren.

Dolby Atmos® Zusätzlich zur horizontalen Verteilung von 5-Kanal-Audio verfügt dieses Produkt auch über eingebaute Dolby Atmos-Lautsprecher als zusätzliche Audiokanäle, um eine ÜberkopfVerteilung des Tons zu erzeugen und so eine leistungsstarke 3D-Ton-Immersion und eine größere Realitätsnähe zu erreichen.

Dynamic Range Control (DRC) Die Dynamikbereichssteuerung kann auf Dolbyoder DTS-Bitstreams angewendet werden. Drücken Sie wiederholt , um DRC zu wählen, und drücken Sie dann die linke und rechte Navigationstaste, um DRC ein- oder auszuschalten bzw. automatisch zu aktivieren.

2,8–3 m

0,7–0,8 m 3 m

2–

Hinweis

•• DRC ist im BT/AUDIO IN/Play-Fi-Modus nicht verfügbar.

Dialogsteuerung (DLG CTRL) Der Dialogmodus verbessert die Klarheit von Dialogen und Gesang in Filmen, Fernsehsendungen und Podcasts, indem er die tonale Ausgewogenheit dieses Produkts anpasst. Drücken Sie wiederholt , um DLG CTRL auszuwählen, und drücken Sie dann die linke und rechte Navigationstaste, um den Dialogpegel anzupassen. Diese Steuerung wird nur im DTS:X-Stream unterstützt.

15

DE

Optimale Einstellung für Dolby Atmos-Sound • Platzieren Sie dieses Produkt in einer Höhe von 0,7–0,8 m. • Die Deckenhöhe sollte 2,8–3 m betragen. • Die Hörentfernung von diesem Produkt sollte 2–3 m betragen. • Die Decke sollte nicht aus schallabsorbierendem Material bestehen. • Vorzugsweise befinden sich keine hervorstehenden Gegenstände (wie Beleuchtung und Dekorationen) an der Decke. Dolby Atmos® ist nur im HDMI-Modus verfügbar. Die Details zur Verbindung finden Sie unter „Anschließen an TV-Gerät“. Die besten Dolby Atmos-Effekte können durch die folgenden zwei Anwendungsfälle erzielt werden.

Von Ihrem Blu-ray-Disc-Player: • Film mit Dolby Atmos. • Ihr Blu-ray-Disc-Player ist über den HDMI IN 1/2-Anschluss an dieses Produkt angeschlossen. • Aktivieren Sie auf Ihrem Blu-ray-Disc-Player das Bitstream/Raw-Audioformat für die HDMI-Tonausgabe. • Ein Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel. Von Ihrem Fernseher: • Film mit Dolby Atmos. • Ihr Fernsehgerät unterstützt Dolby Atmos Bitstream/Raw-Ausgabe. • Ihr Fernsehgerät ist über den HDMI OUTAnschluss an dieses Produkt angeschlossen. • Ein Hochgeschwindigkeits-HDMI-Kabel.

Wiedergabe von Audio über Bluetooth Verbinden Sie die Soundbar über Bluetooth mit Ihrem Bluetooth-Gerät (z. B. iPad, iPhone, Android-Smartphone oder Android-Tablet), und genießen Sie dann die auf dem Gerät gespeicherten Audiodateien über die Soundbar. Hinweis

•• Die maximale Reichweite zwischen der ••

Hinweis

•• Das volle Dolby Atmos-Erlebnis ist nur ••

verfügbar, wenn die Soundbar über ein HDMI 2.0-Kabel mit der Quelle verbunden ist. Die Soundbar funktioniert auch dann, wenn sie über andere Methoden angeschlossen ist (z. B. über ein digitales optisches Kabel), aber diese können nicht alle DolbyFunktionen unterstützen. Für die volle DolbyUnterstützung wird dringend empfohlen, die Verbindung über HDMI herzustellen.

Dolby Atmos-Sound genießen

••

1

Drücken Sie wiederholt die Quellentaste, um das Hauptgerät in den BluetoothModus zu schalten, und warten Sie, bis auf dem Display BT PAIR angezeigt wird, um den Kopplungsvorgang zu starten.

2

Aktivieren Sie auf dem Bluetooth-Gerät Bluetooth, suchen Sie nach „Play-Fi Device (XXXXXX)-BT“ und wählen Sie dies aus, um die Verbindung zu starten.

Drücken Sie , um die Höhe der Surround-Effekte zu wählen, die Ihrem persönlichen Geschmack und Ihrer Umgebung am besten entspricht.

• • • •

»» Wenn die Bluetooth-Verbindung erfolgreich hergestellt wurde, wird BT CONNECTED (VERBUNDEN) auf dem Display angezeigt.

ATMOS 00: minimale Höhenwirkung. ATMOS 01: kleine Höhenwirkung. ATMOS 02: mittlere Höhenwirkung. ATMOS 03: große Höhenwirkung. Hinweis

»» Wenn die Verbindung fehlgeschlagen ist, wird BT PAIR auf dem Display angezeigt

3

Wählen Sie Audiodateien oder Musik auf Ihrem Bluetooth-Gerät aus und spielen Sie diese ab.

4

Wählen Sie eine andere Quelle, um Bluetooth zu beenden.

•• Bei Nicht-HDMI-Verbindungen (z. B. bei der Verwendung von Bluetooth, OPTICAL oder AUDIO IN) werden nur Surround-Effekte mit begrenzter Höhe erzeugt.

16

DE

Soundbar und einem Bluetooth-Gerät beträgt ca. 10 Meter (30 Fuß). Das Musik-Streaming kann durch Hindernisse zwischen dem Gerät und diesem Produkt unterbrochen werden, wie z. B. einer Wand, einem Metallgehäuse, das das Gerät bedeckt, oder anderen Geräten in der Nähe, die mit der gleichen Frequenz arbeiten. Wenn Sie dieses Produkt mit einem anderen Bluetooth-Gerät verbinden möchten, unterbrechen Sie zuerst die aktuelle Bluetooth-Verbindung.

MP3-Player

Spotify hören

Schließen Sie einen MP3-Player an, um Ihre Audiodateien oder Musik abzuspielen.

Ihr Telefon, Tablet oder Ihr Computer kann als Fernbedienung für Spotify genutzt werden. Erfahren Sie mehr dazu unter spotify.com/ connect.

Erforderliches Zubehör • Einen MP3-Player. • Ein 3,5-mm-Stereo-Audiokabel.

1

Schließen Sie den MP3-Player mit dem 3,5-mm-Stereo-Audiokabel an den AUDIO IN-Anschluss dieses Produkts an.

2

Drücken Sie wiederholt die Quellentaste, bis AUDIO IN auf dem Display-Feld angezeigt wird.

3

Drücken Sie die Tasten am MP3-Player, um Audiodateien oder Musik auszuwählen und wiederzugeben.

Play-Fi Multi-Room Mit der integrierten Play-Fi-Funktion kann Ihre Soundbar mit mehreren Play-Fi-fähigen Lautsprechern synchronisiert oder gruppiert werden, damit Sie denselben Song in jedem Raum Ihres Hauses oder verschiedene Songs in verschiedenen definierten Zonen hören können. All diese werden von der Philips Sound App gesteuert. Die Quelle wird zu Play-Fi gewechselt, solange Ihre Soundbar in der App ausgewählt ist. Zum Herunterladen der Philips Sound-App lesen Sie bitte den Abschnitt „WLAN (kabelloser Betrieb)“. Besuchen Sie bitte play-fi.com, um mehr über den Play-Fi-Betrieb zu erfahren.

Chromecast (Audio) / AirPlay2 / Alexa 3PDA Ihre Soundbar verfügt über im Hintergrund aktive Dienste, die Chromecast (Audio), AirPlay2 oder Alexa 3PDA unterstützen. Wenn eine WLAN-Verbindung besteht, können Sie jederzeit Audio von entsprechenden Geräten/ Apps übertragen. Die Quelle wird automatisch umgeschaltet, wenn ein entsprechendes Streaming erkannt wird.

17

DE

5 Einstellungen Lautstärkepegel anpassen Drücken Sie wiederholt , um das Einstellungsmenü aufzurufen. Wählen Sie die Lautsprecher unten aus und drücken Sie die linke und rechte Navigationstaste, um den Lautsprecherpegel einzustellen

• • • •

SUB (Subwoofer) CTR XX (mittlerer Sprecher) SEITE L XX (Lautsprecher linke Seite) SIDE R XX (Lautsprecher rechte Seite)

Einstellen der Bildschirmhelligkeit Drücken Sie wiederholt , um das Einstellungsmenü aufzurufen, wählen Sie DIM und drücken Sie die linke und rechte Navigationstaste, um die Helligkeit des DisplayFelds dieses Produkts einzustellen. • HIGH (Hoch) • MID (Mittel) • LOW (Niedrig)

Display wird autom. ausgeschaltet Drücken Sie wiederholt , um das Einstellungsmenü aufzurufen, wählen Sie DISP und drücken Sie die linke und rechte Navigationstaste, um DISP ON oder DISP OFF auszuwählen.

Automatischer StandbyModus Wenn Medien von einem verbundenen Gerät wiedergegeben werden, schaltet dieses Produkt automatisch in den Standby-Modus, wenn: • 15 Minuten lang keine Quellentaste gedrückt wird, und • wenn keine Audio-/Videowiedergabe von einem angeschlossenen Gerät erkannt wird.

18

DE

Werkseinstellungen wiederherstellen Falls dieses Produkt nicht reagiert, können Sie es auf die werksseitig programmierten Standardeinstellungen zurücksetzen. Halten Sie im Standby-Modus die Tasten VOL +/- auf der Haupteinheit gleichzeitig 8 Sekunden lang gedrückt, bis RESET auf dem Anzeigefeld angezeigt wird. Wenn die Wiederherstellung der Werkseinstellungen abgeschlossen ist, schaltet sich das Produkt automatisch aus und startet neu.

6 SoftwareUpdate Aktualisieren Sie Ihr Produkt, um die neuesten Funktionen und den besten Support zu erhalten.

Software über WLAN aktualisieren

Achtung

•• Während der Aktualisierung muss das

••

Über USB aktualisieren

Zwei Teile dieses Produkts können über WLAN und die Philips Sound App aktualisiert werden. 1 Play-Fi-System

2

Audiosystem (Firmware) - übernimmt alle Steuerungs- und Soundfunktionen

Play-Fi-System Dieser Teil kann direkt über die Philips Sound App aktualisiert werden. Sobald das Produkt mit der App verbunden ist, wird geprüft und zur Aktualisierung aufgefordert, falls eine neuere Software-Version verfügbar ist. Folgen Sie den Schritten auf dem Bildschirm, um die Aktualisierung abzuschließen. Die Aktualisierung erfolgt über Funk, und die Aktualisierungszeit beträgt unter normalen Netzwerkbedingungen weniger als 10 Minuten. Audio-System (Firmware) Dieser Teil kann über das spezielle Tool (PS Fine Tune) aktualisiert werden, das im Einstellungsmenü der Philips Sound App zur Verfügung steht (settings >Fine Tune/ Update Firmware). Wenn ein Update verfügbar ist, wird das Download-Symbol angezeigt (siehe 2. App-Bildschirmfoto unten). Befolgen Sie die auf dem Bildschirm angezeigten Schritte, um die Aktualisierung abzuschließen.

Smartphone eingeschaltet bleiben und der Aktualisierungsbildschirm muss aktiv bleiben, bis der gesamte Vorgang abgeschlossen ist. Der Vorgang kann 10–30 Minuten dauern. Bitte starten Sie die Aktualisierung in einer Zeit, während das Produkt nicht genutzt wird.

Achtung

•• Schalten Sie den Strom nicht aus und

•• 1

entfernen Sie den USB-stick nicht, während das Software-Update läuft, da sonst dieses Produkt beschädigt werden könnte. Die Upgrade-Zeit kann etwa 8 Minuten dauern.

Prüfen Sie, ob auf www.philips.com/ support eine neue Software-Version vorhanden ist. »» Suchen Sie nach Ihrem Modell und klicken Sie auf „Einstellungen und Treiber (Settings and drivers)“.

2

Laden Sie die Software auf einen USB-Stick herunter. »» Entpacken Sie die heruntergeladene Datei und stellen Sie sicher, dass der entpackte Ordner „update.zip“ heißt. »» Speichern Sie den Ordner „update.zip“ im Stammverzeichnis.

3

Schließen Sie den USB-Stick nach dem Einschalten an den USB-Anschluss dieses Produkts an.

4

Halten Sie die Tasten und VOL+ gleichzeitig 3 Sekunden lang gedrückt oder wählen Sie UPGRADE im Einstellungsmenü.

B97

»» „FW UPG“ wird auf dem Display-Feld angezeigt.

5

Warten Sie, bis das Upgrade abgeschlossen ist. »» Wenn das Upgrade abgeschlossen ist, schaltet sich dieses Produkt automatisch aus und wieder ein.

19

DE

7 Wandmontage

3

Hängen Sie dieses Produkt in die Wandhalterung ein. 3,5–4 mm/0,14"–0,16" 3.5-4mm/0.14”-0.16”

Bevor Sie Ihr Produkt an die Wand montieren, lesen Sie alle Sicherheitsvorkehrungen (siehe „Sicherheit“).

4 cm

0.16” (0,16")

>25mm/0.98” > 25 cm (0,98")

Wandmontage der Haupteinheit

,0")

(2 0 cm

1

5 ca.

")

31,1

m(

 c 790

Hinweis

•• Eine unsachgemäße Wandmontage kann zu

•• ••

Unfällen, Verletzungen oder Schäden führen. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst (Consumer Care) in Ihrem Land. Befestigen Sie die Wandhalterung an einer Wand, die das Gesamtgewicht von Produkt und Wandhalterung tragen kann. Vor der Wandmontage dürfen die vier Gummifüße an der Unterseite des Hauptgeräts nicht entfernt werden, da sie sonst nicht wieder befestigt werden können.

Schraubenlänge/-durchmesser Achten Sie je nach Wandmontageart für dieses Gerät darauf, dass Sie Schrauben in geeigneter Länge und Durchmesser verwenden. 3,5–4 mm/0,14"–0,16"

4 cm (0,16")

> 25 cm (0,98")

Die Abbildungen unten zeigen, wie dieses Produkt an der Wand montiert wird. 1 Bohren Sie zwei Löcher in die Wand. Verwenden Sie die mitgelieferte Papierschablone, um 2 Löcher an der Wand zu markieren, und befestigen Sie dann 2 geeignete Schrauben in den Löchern.

2

Befestigen Sie die Wandhalterung mit den Dübeln und Schrauben an der Wand.

20

DE

3

2

Montieren Sie die abnehmbaren kabellosen Surround-Lautsprecher (optional) Die abnehmbaren kabellosen SurroundLautsprecher können mit der mitgelieferten Montagehalterung an der Wand befestigt oder mithilfe von Ständern (nicht mitgeliefert) angehoben werden.

8 Produkt­ spezifikationen

• Center-Lautsprecher: 2 RacetrackVollbereichstreiber

• Front-Lautsprecher: 4 Vollbereichstreiber + 2 Hochtöner

• Aufwärts abstrahlend 2 Vollbereichstreiber • Seitlich abstrahlend: 2 Hochtöner • Hintere Lautsprecher: 2 RacetrackVollbereichstreiber (kabellos)

Hinweis

•• Änderungen an Design und den technischen Daten sind ohne Vorankündigung vorbehalten.

• Abmessungen (B x H x T): 1312 x 120 x 55,6 mm

• Gewicht: 5,97 kg • Betriebstemperatur: 0–45 °C

Subwoofer Verstärker • Gesamtausgangsleistung: 888 W MAX / 410 W RMS (1 % RMS)

• Frequenzbereich (Hauptgerät): 150 Hz–20 kHz

• Frequenzbereich (Subwoofer): 35 Hz–150 Hz • Rauschabstand: > 65 dB (CCIR) / (A-bewertet)

• • • • • •

Stromversorgung: 220–240 V~, 50/60 Hz Stromverbrauch: 20 W Standby-Stromverbrauch: < 0,5 W Lautsprecher-Treiber: 1 x 8" Subwoofer Impedanz: 3 Ohm Abmessungen (B x H x T): 400 x 230 x 407 mm • Gewicht: 9,6 kg • Betriebstemperatur: 0–45 °C

Audio

Audio-Codec-Format

• S/PDIF digitaler Audioeingang: • Optisch: TOSLINK

• HDMI: Dolby Digital, Dolby Digital plus, Dolby

Bluetooth • Bluetooth-Profil: A2DP, • Bluetooth-Version: 4.2 • Frequenzband/Ausgangsleistung:



WLAN



2402–2480 MHz / ≤ 2 dBm

• Wi-Fi IEEE 802.11 a/b/g/n • Frequenzband: 2,412–2,472 GHz, 5,18– 5,32 GHz, 5,50–5,70 GHz, 5,745–5,825 GHz • Übertragene Funkfrequenzleistung: WLAN 2,4 G: 17,6 dBm; WLAN 5 G: 16,38 dBm; WLAN 5,8 G: 8,07 dBm

Hauptgerät • Stromversorgung: Modell (AC-Netzadapter • • • • • • 21

der Marke Philips): NSA120EC-19063200 Eingang: 100–240 V ~, 50/60 Hz, 2,0 A Ausgang: 19 V 6,32 A Stromverbrauch: 25 W Standby-Stromverbrauch: < 0,5 W Audio-Kanäle: 7.1.2 Eingebaute Lautsprecher:

DE

• •

Digital EX, Dolby TrueHD, Dolby Atmos, DTS, DTS 96/24, DTS-ES, DTS Digital Surround (5.1-ch), DTS-HD High Resolution Audio, DTS-HD Master Audio, DTS ES, DTS: X, IMAX Enhanced HDMI eARC: Dolby Digital, Dolby Digital plus, Dolby Digital EX, Dolby TrueHD, Dolby Atmos, DTS, DTS 96/24, DTS-ES, DTS Digital Surround (5.1-ch), DTS-HD High Resolution Audio, DTS-HD Master Audio, DTS ES, DTS: X Optisch: Dolby Digital, Dolby Digital plus, LPCM 2ch Bluetooth: SBC Play-Fi: MPEG4 AAC, MPEG4 M4A, MP3, WAV, FLAC, AIFF

9 Fehlerbehebung Warnung • Gefahr eines elektrischen Schlages. Niemals das Gehäuse des Geräts entfernen. Damit die Garantie gültig bleibt, versuchen Sie niemals, das Gerät selbst zu reparieren. Wenn bei der Verwendung dieses Geräts Probleme auftreten, überprüfen Sie die folgenden Punkte, bevor Sie den Service anfordern. Falls das Problem weiterhin besteht, erhalten Sie Unterstützung unter www.philips. com/support.

Hauptgerät Die Tasten am Hauptgerät funktionieren nicht. • Trennen Sie die Stromversorgung für einige Minuten und schließen Sie sie dann wieder an.

Sound Kein Ton aus den Soundbar-Lautsprechern. • Verbinden Sie das Audiokabel der Soundbar mit Ihrem Fernseher oder anderen Geräten. Sie benötigen jedoch keine separate Audioverbindung, wenn: - die Soundbar und der Fernseher über eine HDMl-ARC-Verbindung verbunden sind oder - ein Gerät an den HDMI IN-Anschluss an Ihrer Soundbar angeschlossen ist. • Wählen Sie auf der Fernbedienung den richtigen Audioeingang aus. • Achten Sie darauf, dass die Soundbar nicht stumm geschaltet ist. • Setzen Sie dieses Produkt auf die Werkseinstellungen zurück (siehe "Werkseinstellungen wiederherstellen"). Kein Ton aus dem kabellosen Subwoofer. • Verbinden Sie den Subwoofer manuell mit der Haupteinheit (siehe „Koppeln mit dem Subwoofer“). Verzerrter Ton oder Echo. • Wenn Sie den Fernsehton über die Soundbar wiedergeben, stellen Sie sicher, dass der Fernseher stumm geschaltet ist.

22

DE

Audio und Video sind nicht synchronisiert. • Drücken Sie , um den Ton mit dem Video zu synchronisieren.

Bluetooth Ein Gerät kann keine Verbindung zur Soundbar herstellen. • Das Gerät unterstützt nicht die kompatiblen Profile, die für die Soundbar erforderlich sind. • Die Bluetooth-Funktion des Geräts wurde nicht aktiviert. Wie Sie die Funktion aktivieren, entnehmen Sie bitte der Bedienungsanleitung des Gerätes. • Das Gerät ist nicht richtig verbunden. Verbinden Sie das Gerät korrekt. • Die Soundbar ist bereits mit einem anderen Bluetooth-fähigen Gerät verbunden. Trennen Sie das verbundene Gerät und versuchen Sie es dann erneut. Die Qualität der Audiowiedergabe von einem verbundenen Bluetooth-Gerät ist schlecht. • Der Bluetooth-Empfang ist schlecht. Bewegen Sie das Gerät näher an die Soundbar heran oder entfernen Sie ein Hindernis zwischen dem Gerät und der Soundbar.

WLAN WLAN-Verbindung kann nicht hergestellt werden. • Überprüfen Sie die Verfügbarkeit des WLANNetzwerks auf dem Router. • Platzieren Sie den WLAN-Router näher an diesem Gerät. • Stellen Sie sicher, dass das Passwort korrekt ist. • Überprüfen Sie die WLAN-Funktion oder starten Sie das Modem und den WLANRouter neu.

Dolby Atmos Kann keine herausragenden Dolby-AtmosEffekte erzielen. • Bei Nicht-HDMI-Verbindungen (z. B. bei der Verwendung von USB, Bluetooth, OPTICAL oder AUDIO IN) werden Surround-Effekte mit begrenzter Höhe erzeugt. Im Abschnitt 'Dolby Atmos' erfahren Sie, wie Sie die besten Dolby Atmos-Effekte erzielen können.

Play-Fi Die von Play-Fi unterstützten Geräte können von der App nicht erkannt werden. • Stellen Sie sicher, dass das Gerät mit dem WLAN verbunden ist. Play-Fi-Musik kann nicht wiedergegeben werden. • Bestimmte Netzdienste oder Inhalte, die über das Gerät verfügbar sind, sind möglicherweise nicht zugänglich, falls der Dienstanbieter seinen Dienst beendet.

Dolby, Dolby Vision, Dolby Atmos und das Doppel-D-Symbol sind eingetragene Warenzeichen der Dolby Laboratories Licensing Corporation. Hergestellt unter Lizenz von Dolby Laboratories. Vertrauliche unveröffentlichte Werke. Copyright © 2012-2020 Dolby Laboratories. Alle Rechte vorbehalten.

Hergestellt unter Lizenz der IMAX Corporation. IMAX® ist eine eingetragene Marke der IMAX Corporation in den Vereinigten Staaten und/ oder anderen Ländern. Hergestellt unter Lizenz von DTS Licensing Limited. DTS, das Symbol, DTS und das Symbol zusammen sind eingetragene Marken oder Marken von DTS, Inc. in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. © DTS, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Hergestellt unter Lizenz von DTS Licensing Limited. DTS, das Symbol und DTS und das Symbol und DTS zusammen, DTS:X und das Logo DTS:X sind eingetragene Marken oder Marken von DTS, Inc. in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. © DTS, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Inc. (für Unternehmen mit Hauptsitz in den U.S./Japan/Taiwan) oder unter Lizenz von DTS Licensing Limited (für alle anderen Unternehmen). DTS, Play-Fi und das DTS PlayFi-Logo sind eingetragene Marken oder Marken von DTS, Inc. in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. © 2020 DTS, Inc. ALLE RECHTE VORBEHALTEN.

Zur Steuerung dieses AirPlay 2-fähigen Lautsprechers ist iOS 11.4 oder höher erforderlich. Die Verwendung des Etiketts „Works with Apple“ bedeutet, dass ein Zubehörteil speziell für die im Etikett angegebene Technologie entwickelt wurde und vom Entwickler nach den AppleLeistungsstandards zertifiziert wurde. Apple® und AirPlay® sind Marken von Apple Inc. und in den USA und anderen Ländern registriert.

Die übernommenen Marken HDMI, HDMI HighDefinition Multimedia Interface und das HDMILogo sind Marken oder eingetragene Marken von HDMI Licensing Administrator, Inc. in den USA und anderen Ländern

Das Wi-Fi CERTIFIED™ Logo ist ein eingetragenes Warenzeichen der Wi-Fi Alliance®.

Die Bluetooth® Wortmarke und die Logos sind eingetragene Marken im Besitz von Bluetooth SIG, Inc. und jede Verwendung dieser Marken durch MMD Hong Kong Holding Limited ist lizenziert. Andere Marken und Handelsnamen sind im Besitz ihrer jeweiligen Eigentümer.

Chromecast ist eine Marke von Google Inc. Google Play und das Google Play-Logo sind Marken der Google Inc. Details zu DTS-Patenten siehe http://patents. dts.com. Hergestellt unter Lizenz von DTS,

23

DE

Änderungen der technischen Daten sind ohne Vorankündigung vorbehalten. 2020 © Philips und das Philips Shield Emblem sind eingetragene Marken von Koninklijke Philips N.V. und werden unter Lizenz verwendet. Dieses Produkt wurde hergestellt von und verkauft unter der Verantwortung des MMD Hongkong Holding Limited oder eine ihrer Tochtergesellschaften und MMD Hong Kong Holding Limited ist der Garantiegeber in Bezug auf dieses Produkt. B97_10_UM_V2.0

Similar documents